Pressemeldungen 2021

11.08.2021

Einmaliger Vorgang in Thüringen:

Finanzministerin plant kalte Enteignung

„Ich finde, das ist dreist!“ So bewertete Finanzministerin Taubert gestern noch die finanziellen Forderungen ihrer Kabinettskollegen zum Landeshaushalt 2022. Taubert beklagte vor allem fehlende…

Weiterlesen..
15.07.2021

Digitale Pressekonferenz: Rechtsgutachten zur Gewährleistung einer verfassungsmäßigen Alimentation bestätigt:

Thüringen spart zu Lasten seiner Bediensteten

Jede dritte Beamtenfamilie im Freistaat lebt nur knapp über Hartz-IV-Niveau. Das ist seit 13 Jahren bekannt. Doch erst jetzt soll ein Gesetz das ändern. Der Thüringer Beamtenbund (tbb) meint…

Weiterlesen..
01.07.2021

Ende der Homeoffice-Pflicht zum 30. Juni 2021

„Vertane Chance“

Am 1. Juli läuft die Pflicht von Arbeitgebern aus, das Homeoffice anzubieten. Diese auf Bundesrecht basierende Vorgabe wegen der anhaltenden Corona-Pandemie galt auch für Bedienstete im Öffentlichen…

Weiterlesen..
21.06.2021

Thüringer Gesetzes zur Gewährleistung einer verfassungsgemäßen Alimentation

Thüringen spart zu Lasten seiner Bediensteten

Jede dritte Beamtenfamilie im Freistaat lebt nur knapp über Hartz-IV-Niveau.

Seit 13 Jahren ist das bekannt. Doch erst jetzt soll ein Gesetz das ändern. Der Thüringer Beamtenbund (tbb) vermutet…

Weiterlesen..
10.05.2021

Digitaler Gewerkschaftstag eröffnet

Wertschätzung des öffentlichen Dienstes muss täglich gelebt werden

Am heutigen Montag wurde der dritte Teil des VII. Gewerkschaftstages des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen mit dem öffentlichen Teil digital eröffnet. Neben dem Vorsitzenden, Frank Schönborn,…

Weiterlesen..
10.05.2021

Thüringer Beamtenbund || Ankündigung - Digitaler Gewerkschaftstag am 10. Mai 2021

Delegiertentag berät über Zukunft des öffentlichen Dienstes in Thüringen

„Die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und die notwendige Digitalisierung führen zu einem massiven Umbau im öffentlichen Dienst. Doch wer die Verwaltung 4.0 haben möchte, darf sein wichtigstes…

Weiterlesen..
26.04.2021

Welchen Staat wollen wir uns leisten?

Kritik an der Besoldung der Landes- und Kommunalbeamten in Thüringen

Die Besoldung in Thüringen ist in den unteren Besoldungsgruppen bis zur A9 als Eingangsamt im gehobenen Dienst evident unzureichend. Dies betrifft mindestens 8.900 Beamte und damit mehr als ein…

Weiterlesen..
13.04.2021

30 Jahre Erfolgsfaktor tbb

Herzlichen Glückwunsch dem Spitzenverband tbb!

Heute ist es auf den Tag genau 30 Jahre her, dass sich der tbb als Thüringer Landesbund des Deutschen Beamtenbundes konstituierte. Am 13. April 1991 begann in Saarbrücken die Mitgliedschaft des gerade…

Weiterlesen..
10.03.2021

Beamtenbund zu Vorwurf „Verwaltungsversagen“

„Mehr Verantwortungsgefühl von Führungskräften stünde diesem Land gut zu Gesicht“

„Es macht mich wütend, wenn ein Kabinettsmitglied der Landesregierung von Verwaltungsversagen spricht“, so Frank Schönborn, Vorsitzender des Thüringer Beamtenbundes, des Spitzenverbandes für die…

Weiterlesen..
08.03.2021

Besoldung in Thüringen verfassungswidrig

Beamtenbund und Richterbund fordern Regelung ein

Thüringer Beamtenbund und Deutscher Richterbund Thüringen klagen gegenüber dem Thüringer Finanzministerium die Aufrechterhaltung verfassungswidriger Zustände in der Besoldung der Landes- und…

Weiterlesen..