11. Juni 2018

Beirat Bildungsfreistellungsgesetz

Frank Schönborn übernimmt Vorsitz

Frank Schönborn, stellvertretendes tbb Landesleitungsmitglied und Vorsitzender des BTB, übernimmt für das nächste Jahr den Vorsitz im Thüringer Beirat Bildungsfreistellungsgesetz.

Der Freistellungsbeirat ist ein paritätisch besetzter Beirat, der für die Anerkennung von Bildungsveranstaltungen nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz angehört wird. Zu den Aufgaben des Beirates gehört es, Stellungnahmen zu den Anträgen auf Anerkennung von Bildungsveranstaltungen abzugeben sowie gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) anhand des Thüringer Bildungsfreistellungsgesetzes (ThürBfG) Grundsätze zu entwickeln, nach welchen das TMBJS sowie der Beirat die Anträge auf Anerkennung von Bildungsveranstaltungen prüft.