Pressemeldungen 2017

28.09.2017

Modernisierung der Landesverwaltung beschlossen

tbb sieht Änderungsbedarf

Das Kabinett hat am 26.09.2017 die Modernisierung der Landesverwaltung beschlossen.
Die Koordinierung erfolgt über die TSK. Es ist geplant in 3 von 9 Ministerien Veränderungen vorzunehmen. Dadurch sollen Synergien freigesetzt werden und Querschnittbereiche zentralisiert werden.

Der tbb bezweifelt, dass durch das Zusammenlegen von Behörden in...

Weiterlesen..
14.09.2017

AzV-Tag bleibt erhalten

Positive Änderung beim Gesetzesentwurf zur Thüringer Arbeitszeitverordnung

Die alte Rechtslage bleibt erhalten. Die Thüringer Beamten behalten ihren AzV-Tag. „Ich bin sehr froh darüber, dass das Thüringer Innenministerium die Kritik des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen (tbb) aufgenommen und diese Änderung am bisherigen Entwurf vorgenommen hat“, sagt Liebermann, der Vorsitzende des tbb.

Weiterlesen..
04.09.2017

Zeitgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf Beamte beschlossen

Liebermann: „Wichtiger Schritt in die richtige Richtung.“

Erstmals seit 2008, auf Initiative der damaligen Finanzministerin Birgit Diezel, wird mit dem Beschluss des Thüringer Landtags vom vergangenen Donnerstag das Tarifergebnis zeitgleich auf die Beamtinnen und Beamten des Landes und der Kommunen in Thüringen übertragen.

Weiterlesen..
15.06.2017

tbb begrüßt zeitliche Übertragung des Tarifergebnisses

Die zeitgleiche Übertragung des Tarifergebnisses wird vom tbb begrüßt und gibt ein Signal der Wertschätzung an die Beamten.

 

Weiterlesen..
02.06.2017

Gesetzentwurf zur Beamtenbesoldung verbessern! Beamtenbund fordert Abgeordnete auf, zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf den Beamtenbereich zu gewährleisten

„Der vom Kabinett vorgelegte Entwurf zur Übertragung des Tarifergebnisses 2017/2018 auf die Besoldung und Versorgung muss im parlamentarischen Verfahren verbessert werden.“ Das fordert der Vorsitzende des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen Helmut Liebermann von den Mitgliedern des Haushalts- und Finanzausschusses des Thüringer Landtages, die...

Weiterlesen..
08.05.2017

BTB im Gespräch mit MdB Carsten Schneider SPD

Bundesautobahngesellschaft: BTB vertraut auf Zusagen der SPD zur Sicherung der Zukunft der Arbeitsplätze

BTB im Gespräch mit MdB Carsten Schneider SPD

Am 4. Mai 2017 führten Vertreter des BTB ein Gespräch mit dem MdB Carsten Schneider, stellvertretendem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion und haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, in Erfurt zur aktuellen Bundestagsberatung über die Einrichtung einer Bundesautobahngesellschaft.

Weiterlesen..
06.03.2017

MDR-Staatsvertrag- Stärkung der Rechte von Arbeitnehmern und Freien überfällig

Für Samstag, den 18. Februar 2017, hatten der Deutsche Journalistenverband Thüringen, der DGB Hessen-Thüringen und der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen.

Weiterlesen..
06.03.2017

MDR-Staatsvertrag

Stärkung der Rechte von Arbeitnehmern und Freien überfällig

Für Samstag, den 18. Februar 2017, hatten der Deutsche Journalistenverband Thüringen, der DGB Hessen-Thüringen und der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen.

Weiterlesen..
02.03.2017

Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten: Wertschätzung sieht anders aus

Liebermann: „Bayern-Bonus“ und „Thüringen-Malus“ legen Zeugnis ab von hoher und geringer Wertschätzung

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert hat erstmals am 28. Februar ihre Vorstellungen zur Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten des Landes und der Kommunen in Thüringen bekannt gegeben.

Weiterlesen..
28.02.2017

Thüringer Beamtenbund begrüßt Beschluss des Kabinetts, Lehrer wieder zu verbeamten

Liebermann: „Ein richtiger Schritt für die Zukunft des Thüringer Bildungswesens“

„Ein richtiger Schritt für die Zukunft des Thüringer Bildungswesens“ ist nach Ansicht des Thüringer Beamtenbunds der heutige Beschluss des Kabinetts, Lehrer ab August 2017 wieder zu Beamten zu ernennen. Diese Entscheidung war vom tbb seit vielen Jahren immer wieder eingefordert worden.

Weiterlesen..