Pressemeldungen 2016

08.12.2016

Grundsätzegesetz

Beamtenbund enttäuscht: Verwaltungsumbau ohne Beteiligung der Personalvertretungen beschlossen

Mit Enttäuschung reagierte heute der Vorsitzende des Thüringer Beamtenbundes auf die Verabschiedung des Grundsätzegesetzes im Thüringer Landtag. Dieser hatte heute mit einer Mehrheit von 48 von 89 Stimmen für das Gesetz gestimmt, in dem Festlegungen eines Kommunalisierungsgebotes, eines zwingenden Personalabbaus, eines zweistufigen...

Weiterlesen..
30.11.2016

Zeit zum Handeln! Ja zur E13/A13 für Regelschullehrer/-innen

Erfurt: In einem gemeinsamen Schreiben haben gestern Kathrin Vitzthum, Landesvorsitzende der GEW Thüringen und Helmut Liebermann, Landesvorsitzender der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen, Bildungsministerin Dr. Birgit Klaubert und Finanzministerin Heike Taubert an den dringenden Handlungsbedarf bei den Besoldungsregelungen für...

Weiterlesen..
18.08.2016

Liebermann: „Thüringen ist keine Insel.“

Thüringer Beamtenbund begrüßt die Ankündigung, Lehrer zu verbeamten

„Es ist zu begrüßen, dass sich nunmehr auch die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert (SPD) für die Verbeamtung von Lehrerinnen und Lehrern in Thüringen ausgesprochen hat. Thüringen ist nun mal keine Insel und hat im bundesweiten Länderwettbewerb das Nachsehen, solange es diesbezüglich andere Wege geht als es bundesdeutscher Standard ist“,...

Weiterlesen..
21.06.2016

Lehrermangel

Thüringer Beamtenbund fordert Rückkehr zur Verbeamtung von Lehrern

Der Vorsitzende des Thüringer Beamtenbundes Helmut Liebermann fordert ein grundlegendes Umdenken der Thüringer Landesregierung, um den Lehrernachwuchs der künftigen Jahre für Thüringen zu sichern. „Sonst stimmen die Lehrer mit den Füßen ab“, befürchtet er.

Weiterlesen..
17.06.2016

Verwaltungsreform Thüringen:

Grundsätzegesetz missachtet derzeitige politische Debatte

Nach dem Vorschaltgesetz ist nunmehr auch die zweite Stufe der Verwaltungsreform im Landtag angekommen in Form des Thüringer Gesetzes über die Grundsätze von Funktional- und Verwaltungsreformen (Grundsätzegesetz). Das rot-rot-grüne Kabinett stimmte am Dienstag im zweiten Durchgang dem entsprechenden Gesetzentwurf zu und legte es dem Landtag vor....

Weiterlesen..
09.06.2016

Thüringer Landtag

Beamtenbund kritisiert fehlende Regelungen für Beamte und Beschäftigte im Vorschaltgesetz

Liebermann

Auf ein massives Versäumnis in der Debatte um das Vorschaltgesetz wies heute der Landesvorsitzende und Vertreter der Gewerkschaften im Thüringer Beamtenbund (tbb) Helmut Liebermann in der Anhörung des Innen- und Kommunalausschusses im Thüringer Landtag zum "Vorschaltgesetz zur Durchführung der Gebietsreform in Thüringen" hin.

Weiterlesen..
18.05.2016

25 Jahre Thüringer Beamtenbund

Liebermann

Am Freitag, den 20. Mai 2016, feiert der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen (Thüringer Beamtenbund) sein 25-jähriges Jubiläum.

Weiterlesen..
22.04.2016

Einkommensrunde 2016 für Bund und Kommunen:

Öffentlicher Dienst demonstriert in Erfurt

Demo

Die öffentlich Bediensteten von Bund und Kommunen haben am 22. April 2016 ihren Frust über das so genannte Angebot der Arbeitgeber beim jüngsten Verhandlungstermin vor das Erfurter Rathaus getragen. Rund 350 Beschäftigte waren zuvor vom Hauptbahnhof in einem bunten Demonstrationszug durch die Innenstadt marschiert.

Weiterlesen..
21.04.2016

Einkommensrunde 2016 mit Bund und Kommunen:

Warnstreik und Demo am 22. April 2016 in Erfurt

Vor der 3. Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen, die am 28. April 2016 in Potsdam beginnt, erhöhen die Beschäftigten den Druck auf die Arbeitgeber. Bundesweit finden Aktionen der Gewerkschaften statt. So auch in Thüringen.

 

Weiterlesen..
08.04.2016

Vorschaltgesetz mangelhaft

Gesetz schafft Vorgaben, trifft aber keine Aussagen zu Regelungen für die Beschäftigten

Weiterlesen..