tbb konkret 2019

01.11.2018

Beihilfe: Abrechnung von Hebammenleistungen

Rechtslücke wird geschlossen

Erfurt – Verbeamtete Mütter, die die Leistungen von Hebammen in Anspruch nehmen wollen oder bereits genommen haben, können aufatmen. Hebammenrechnungen an privat krankenversicherte Mütter werden von...

Weiterlesen..
29.10.2018

Sitzung Landeshauptvorstand

Keine pauschale Beihilfe für Thüringen

In seiner traditionellen Herbstsitzung kam der tbb Landeshauptvorstand am 26. Oktober 2018 in Erfurt zusammen. Viele aktuelle und wichtige Themen standen auf der Agenda, wie zum Beispiel die...

Weiterlesen..
26.10.2018

Neue Regelungen im Besoldungs- und Versorgungrecht

Gesetz zur Änderung der Lehrerbesoldung bringt auch zahlreiche weitere Änderungen

Zum 18. Oktober 2018 ist das „Gesetz zur Änderung der Lehrerbesoldung sowie weiterer dienstrechtlicher Vorschriften“ in Kraft getreten. Es beinhaltet u.a. die Neubewertung von Lehrämtern im Regel- und...

Weiterlesen..
24.10.2018

Reisekostenverzicht Klassenfahrt

Dienstherr darf sich auf Verzicht nicht berufen

Die Abfrage der Schulleitung, ob eine Lehrkraft im Falle nicht ausreichender Haushaltsmittel auf eine ihr zustehende Reisekostenvergütung für eine Klassenreise teilweise verzichtet, kann dazu führen,...

Weiterlesen..
18.09.2018

Einigung mit Landesregierung

A 13 für Regelschullehrer kommt 2020

„Ab 1.1.2020 erhalten alle Regelschullehrer in Thüringen die A 13“, das gaben in einer gemeinsamen Pressekonferenz heute der Vorsitzende des tbb Helmut Liebermann, GEW Kathrin Vitzthum,...

Weiterlesen..
27.08.2018

Gespräch mit Innenminister

tbb gegen "Pauschale Beihilfe"

Vertreter des tbb führten am Montag, den 27.08.2018, ein in der Beteiligungsvereinbarung mit der Landesregierung festgelegtes regelmäßiges Gespräch mit dem Thüringer Innenminister Georg Maier. Den tbb...

Weiterlesen..