06. Mai 2021
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Gelebte Solidarität

Petition unterstützen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bitten um Unterstützung durch Unterzeichnung einer Petition zu Gunsten unserer Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Post AG.

 

Sie gehören in Pandemiezeiten zu denjenigen, die tagtäglich ihre Arbeit unter erschwerten Bedingungen und ohne Homeoffice verrichten. Unsere befreundete Gewerkschaft DPVKom führt gerade eine Onlinepetition durch, um zu erreichen, dass die Beschäftigten der Deutschen Post zeitnah eine volle Corona-Prämie erhalten. Hintergrund des Weges über die Petition ist, dass dort – anders als in unserem Sektor – keine Tarifrunde stattfindet.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele der Mitglieder unserer weiterer Fachgewerkschaften auch noch einbringen könnten und diese Petition mit unterstützen. In der Vergangenheit hat uns die DPV-Kom bei Arbeitskämpfen und Veranstaltungen ebenfalls immer wieder aktiv unterstützt. Diese enge Zusammenarbeit ist tatsächlich gelebte Solidarität.

Bitte nutzen Sie nachfolgenden Link zur Teilnahme an der Onlinepetition und teilen diesen mit unseren Mitgliedern, in der Familie und im Freundeskreis:

https://weact.campact.de/petitions/corona-leistungszulage-fur-die-beschaftigten-der-deutschen-post