27. Juni 2022
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Mitgliederversammlung 2022

Neuer Vorstand gewählt im VHDT - Verband der Verwaltungsbeamten des Höheren Dienstes im Freistaat Thüringen

In seiner regulären Mitgliederversammlung wählten die Delegierten am 22. Juni 2022 in Erfurt einen neuen Landesvorstand.

Der neu gewählte Vorstand brachte einen Wechsel im Vorsitz des Verbandes mit sich, da Herr Kurz sich vom ersten Vorsitz zurückziehen wollte. Dankenswerter Weise wird er in der nächsten Wahlperiode die Stellvertretung übernehmen, so dass ein „nahtloser Übergang“ ohne Wissensverluste möglich wird.

Frau Antje Fülöp, Architektin, wurde einstimmig zur neuen Landesvorsitzenden des VHDT gewählt. In ihrer bisherigen Stellvertreterfunktion bedankt sie sich für den Vertrauensvorschuss.

Herr Andreas Schiene, stellvertretender Vorsitzender des tbb Beamtenbund und Tarifunion, informierte über den aktuellen Stand zum Thema „Amtsangemessene Alimentation“. Er wies auf die umfangreichen Handreichungen des tbb zur Unterstützung seiner Mitglieder hin. Die Sicherung der Rechte sowohl bei der derzeitigen Besoldung als auch der zukünftigen Versorgungsbezüge muss erstritten werden! Der tbb stellt hierfür Klagemuster zur Verfügung und beantwortet die häufigsten Fragen zum Thema auf seiner Homepage.

Der VHDT bedankt sich ausdrücklich für die umfangreichen Informationen, die Herr Schiene uns gab.

 

Zum neuen Vorstand wurden gewählt:

Erste Vorsitzende: Frau Antje Fülöp

Zweiter Vorsitzender: Herr Volker Kurz

Kassenführer: Herr Stefan Wolf

Schriftführerin: Frau Christina Lorenz

Beisitzer: Herr Rudolf Huhn, Herr Thomas Wagner und Herr Olaf Zucht

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage des VHDT.