20. Februar 2018

Sitzung des Landeshauptvorstandes

  • Foto: tbb Landeshauptvorstand
  • Foto: tbb v.l.: Helmut Liebermann (Landesvorsitzender tbb), Andreas Zedel (DGVB)
  • Foto: tbb v.l.: Helmut Liebermann (Landesvorsitzender tbb), Monika Rudolf (GdV)
  • Foto: tbb v.l.: Helmut Liebermann (Landesvorsitzender tbb), Steffen Grabe (vbba)
  • Foto: tbb Landesleitung tbb

Am 15.-16. Februar fand die erste Landeshauptvorstandssitzung 2018 des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen (tbb) in Bad Langensalza statt. Der tbb verabschiedet Andreas Zedel (DGVB) aus dem Landeshauptvorstand und bedankt sich für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit. Er war von 2009 bis 2017 Vorsitzender des Deutschen Gerichtsvollzieherbundes. Seit November 2017 übernimmt Jana Weber den Vorsitz des DGVB.

Zudem fanden auch bei der Gewerkschaft Arbeit und Soziales (vbba) und bei der Gewerkschaft der Sozialverwaltung (GdV) Neuwahlen statt. Der tbb begrüßt Steffen Grabe (vbba) und Monika Rudolf (GdV) im Landeshauptvorstand. Steffen Grabe ist seit März 2017 neuer Vorsitzender und löst Sven Strauß vom Vorsitz ab. Monika Rudolf ist seit November 2017 neue Vorsitzende und löst Renate Dreyse (2008- 2017) als Vorsitzende ab. Der tbb bedankt sich auch bei Ihnen für die sehr konstruktive Zusammenarbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute.