Landesleitung

Die Landesleitung wird vom Gewerkschaftstag gewählt und ist im Rahmen der vom Gewerkschaftstag und der vom Landeshauptvorstand gefassten Beschlüsse für die laufende gewerkschaftspolitische Arbeit des Landesbundes verantwortlich. Das Gremium führt die von den anderen Organen gefassten Beschlüsse aus und ist für die sachgerechte Umsetzung verantwortlich. Die Landesleitung führt Verhandlungen mit der Landesregierung oder obersten Landesbehörden und den politischen Parteien des Landtages. In ihrer Tagesarbeit wird sie von der Landesgeschäftsstelle unterstützt.

  • Helmut Liebermann
  • Helmut Liebermann

    Landesvorsitzender

    Helmut Liebermann ist seit 2005 Landesvorsitzender des tbb. Der am 14. August 1948 geborene Sonneberger begann 1967 an der Universität Leipzig sein Lehrerstudium und war seit 1973 als Lehrer in der Staatlichen berufsbildenden Schule in Sonneberg tätig. Seit 1990 Mitglied im thüringer lehrerverband (tlv) übernahm er seit 1995 auch Aufgaben in der Bundestarifkommission der dbb tarifunion und war dort ab 1999 Mitglied im geschäftsführenden Vorstand bis 2012. Auf Landesebene war er seit April 2000 Stellvertretender Landesvorsitzender im tbb beamtenbund und tarifunion thüringen mit dem Aufgabenbereich Tariffragen und Personalvertretung. Zum tbb Gewerkschaftstag 2005 wurde er schließlich zum Landesvorsitzenden des tbb gewählt und in dieser Funktion 2010 und 2015 mit überwältigender Mehrheit bestätigt. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Liebermann 2017 mit dem Thüringer Verdienstorden geehrt.

    liebermann(at)dbbth.de
  • Birgit Drischmann
  • Birgit Drischmann

    Stellvertretende Vorsitzende:

    Birgit Drischmann ist stellvertretende Vorsitzende des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen sowie Mitglied im tlv thüringer lehrerverband. Die engagierte Kollegin war bis 2016 Fachlehrerin für Mathematik und Chemie sowie stellvertretende Schulleiterin im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium in Meuselwitz. Mit Ihrer langjährigen Erfahrung als Kreisvorsitzende des tlv Thüringer Lehrerverbandes sowie im Hauptpersonalrat des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) vertritt sie den tbb in allen bildungspolitischen Themen an der Seite des Landesvorsitzenden.

    drischmann(at)dbbth.de
  • Mareike Klostermann
  • Mareike Klostermann

    Stellvertretende Vorsitzende

    Mareike Klostermann ist das jüngste Mitglied der Landesleitung. Darüber hinaus ist sie bei der komba Gewerkschaft stellvertretende Bundesvorsitzende seit Mai 2011 (Bestätigung im Amt September 2016). Die Diplom-Verwaltungswirtin leitet beim tbb seit 2010 die Kommission Tarifrecht und berät Mitglieder der Fachgewerkschaften zu Eingruppierungsfragen.

    klostermann(at)dbbth.de
  • Andreas Schiene
  • Andreas Schiene

    Stellvertretender Vorsitzender

    Andreas Schiene ist stellvertretender Vorsitzender des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen sowie Landesvorsitzender vom Bund Deutscher Forstleute (BDF). Der 1963 geborene Diplom Forstingenieur arbeitet als Referent Forsteinrichtung in der seit 2012 in Thüringen bestehenden AöR ThüringenForst. Nach seinem Abschluss des Studiums an der TU Dresden, Sektion Forstwirtschaft, folgten mehrere Stationen in der Forstwirtschaft Thüringens. Nach langen Jahren im Außendienst ist er seit Gründung der AöR „sesshaft“ im Forstlichen Forschungs- und Kompetenzzentrum Gotha geworden.

    schiene(at)dbbth.de
  • Frank Schönborn
  • Frank Schönborn

    Stellvertretender Vorsitzender

    Frank Schönborn ist seit dem VI. Gewerkschaftstag im April 2015 stellvertretender Vorsitzende des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen sowie Vorsitzender der Gewerkschaft Technik und Naturwissenschaft (BTB). Der Dipl. - Vermessungsingenieur (FH) läuft in seiner Freizeit gerne Marathons. Schönborn ist seit 2008 bereits im Landeshauptvorstand des tbb engagiert. Der Vorsitzende des ARGE-HPR übernimmt im tbb die Leitung der Arbeitsgruppe Personalvertretungsrecht.

    schoenborn(at)dbbth.de
  • Uwe Köhler
  • Uwe Köhler

    Schatzmeister

    Uwe Köhler ist Schatzmeister des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen sowie seit 1990 aktives Mitglied im Thüringer Lehrerverband (tlv). Der 1958 geborene ist derzeit stellvertretende Schulleiter einer Integrierten Gesamtschule in Ostthüringen . Nach seinem Abitur, dem Wehrdienst und dem Studium zum Diplomlehrer für Mathematik und Geografie an der Pädagogischen Hochschule Dresden nahm er die Lehrertätigkeit 1984 in Rudolstadt auf. Seit 1990 nimmt er die Aufgaben eines Schulleiters bzw. stellvertretenden Schulleiters war. Im tbb ist er als Landesleitungsmitglied seit 2010 für die Finanzen verantwortlich.

    koehler(at)dbbth.de

Landesvorstand

Der Landesvorstand hat über Organisationsfragen und Öffentlichkeitsarbeit zu bestimmen. Ihm  obliegt die thematische Vorbereitung der Sitzungen des Landeshauptvorstandes. Er tagt mindestens viermal jährlich. Im Landesvorstand sind neben den Mitgliedern der Landesleitung acht weitere Mitglieder der Fachgewerkschaften vertreten, die vom Landeshauptvorstand gewählt werden.

Landeshauptvorstand

Der Landeshauptvorstand besteht aus den Vorsitzenden der Fachgewerkschaften im tbb. Er tritt mindestens zweimal im Jahr zusammen. Er ist zuständig für berufspolitische, rechtliche und soziale Grundsatzfragen. Er befasst sich mit den Belangen der Organisation und der Öffentlichkeitsarbeit und bewilligt den Haushalt. Er beruft Kommissionen ein und entscheidet über die Aufnahme oder den Ausschluss von Mitgliedsgewerkschaften.