Pressemeldungen 2020

23.07.2020

Freistaat Thüringen - sehenden Auges in die Fachkräftekrise

Thüringer Beamtenbund fordert sofortigen STOPP des Personalabbaus im öffentlichen Dienst

„Die Beschäftigten sind die mit Abstand wichtigste Ressource für einen bürgernahen und leistungsfähigen öffentlichen Dienst“, so Andreas Schiene, stellvertretender Landesvorsitzender des tbb…

Weiterlesen..
17.07.2020

tbb-Forderung: Digital packt öffentlicher Dienst Thüringen

Digitalisierungsschwung nach Pandemie fortsetzen und Defizite anpacken

Homeoffice, E-Akte, E-Gouvernement, Telearbeit, Cloud-Lösungen, Weiterbildung, IT-Experte setzen große Erwartungen an den öffentlichen Dienst. Auch die Beschäftigten drängen auf digitale Anpassung der…

Weiterlesen..
16.07.2020

PM: tbb | Inside

Interview tbb Landesvorsitzender

Digitalisierung ist eine der Herausforderungen für die kommenden Jahre. Auf dem VII. Gewerkschaftstag des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen e.V., wurde Frank Schönborn mit 95% der abgegebenen…

Weiterlesen..
10.07.2020

VII. Gewerkschaftstag

Frank Schönborn neuer Landesvorsitzender tbb beamtenbund und tarifunion

Frank Schönborn ist neuer Landesvorsitzender des tbb beamtenbund und tarifunion. Der tbb Gewerkschaftstag in Erfurt wählte per Briefwahl den 49-jährigen Vermessungsingenieur am 10. Juli 2020 an die…

Weiterlesen..
10.07.2020

tbb beamtenbund und tarifunion

Neue Landesleitung gewählt

Die neue Führungsspitze des tbb beamtenbund und tarifunion e.V., Spitzenorganisation der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und der privatisierten Bereiche, ist gewählt.

Weiterlesen..
06.07.2020

Nach 15 Jahren an der Spitze - Helmut Liebermann tritt nicht wieder an

Spitzenverband Thüringer Beamtenbund vor Generationswechsel

Nach 15 Jahren an der Spitze des tbb wird der bisherige Vorsitzende, Helmut Liebermann, nicht wieder für den Vorsitz des tbb kandidieren und in den Ruhestand treten. Dies bedeutet, dass im Rahmen…

Weiterlesen..
02.07.2020

Delegiertenversammlung spricht sich für eine umfassende Stärkung des Berufsbeamtentums in Thüringen aus

Starker Staat braucht guten Personalkörper

„Der Bürger erwartet vom Staat, dass es läuft. Vieles wird schon als so selbstverständlich angesehen, dass eine Alternative kaum vorstellbar scheint. Klar, die Meinungen gehen auseinander: Mehr Staat…

Weiterlesen..
29.06.2020

Delegierte des VII. Gewerkschaftstages des Thüringer Beamtenbundes fordern Wertschätzung als strategisches Handlungsziel in der Personalarbeit

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes möchten wertgeschätzt werden

Wertschätzung ist eine Grundvoraussetzung zwischen Arbeitgeber und seinen Beschäftigten. Nur mit dieser kann auch zukünftig gutes Personal für den öffentlichen Dienst in Thüringen gewonnen werden. In…

Weiterlesen..
25.06.2020

Fehlende Ausbildungsverantwortung im Freistaat

Geringste Ausbildungsquote, Falsche Schwerpunkte und fehlende Ansprache - Thüringen lässt Ausbildung im Öffentlichen Dienst ausbluten

Ausbildung im Öffentlichen Dienst in Thüringen? Polizei, Lehrer, Justiz und Finanzamt und was gibt es noch? In einer Analyse unter Betrachtung des öffentlichen Dienstes im Ganzen (Land und Kommunen),…

Weiterlesen..
24.06.2020

VII. Gewerkschaftstag des tbb eröffnet

Thüringer Beamtenbund beschreitet neue Wege

Besondere Zeiten erfordern neue Lösungen – dies gilt auch für den tbb beamtenbund und tarifunion thüringen. Nachdem der ursprünglich für März geplante VII. Gewerkschaftstag des tbb auf Grund der in…

Weiterlesen..