18.07.2018

BAG zu Urlaubsentgelt nach Verringerung der Teilzeitquote

„Keine Urlaubsentgeltkürzung bei Arbeitszeitreduzierung“

Wer in den vergangenen Monaten des Jahres 2018 seine Arbeitszeit herabgesetzt hat oder dies künftig plant und noch „Alt-Urlaub“ übrig hatte oder hat, kann von einem Urteil des Bundesar-beitsgerichts profitieren. Die Vergütung des „Alt-Urlaubs“ muss der Höhe nach an der alten Ar-beitszeit bemessen werden. Wer also zum Beispiel von Vollzeit auf eine...

Weiterlesen..
16.07.2018

Verwaltungsreform Thüringen

Verhandlungen auf Kurs

In der zweiten Verhandlungsrunde am 12. Juli 2018 wurde es an vielen Punkten konkret. dbb und ver.di haben mit der Arbeitgeberseite vereinbart, dass betriebsbedingte Beendigungskündigungen ausgeschlossen und Änderungskündigungen infolge der Verwaltungsreform die Ausnahme sein werden. Sollte der Arbeitsplatz am alten Standort räumlich oder...

Weiterlesen..
13.06.2018

Mitgliederinformation

BVerfGE - Kein Streikrecht für Beamte

Beamtenstatus und Streikrecht sind grundsätzlich nicht miteinander vereinbar, urteilte der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) unter Vorsitz von Präsident Prof. Dr. Andreas Voßkuhle am 12. Juni 2018 in Karlsruhe.

Was ist an diesem Urteil so wichtig?

Weiterlesen..
12.06.2018

Thüringer Beamtenbund begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Beamtenstatus und Streikrecht nicht vereinbar

Der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum beamtenrechtlichen Streikverbot auch für beamtete Lehrer ausdrücklich. Beamtenstatus und Streikrecht sind grundsätzlich nicht miteinander vereinbar, urteilte der Zweite Senat des Gerichts unter Vorsitz von Präsident Prof. Dr. Andreas Voßkuhle am...

Weiterlesen..

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt