Helmut Liebermann

Helmut Liebermann ist seit 2005 Landesvorsitzender des tbb. Der am 14. August 1948 geborene Sonneberger begann 1967 an der Universität Leipzig sein Lehrerstudium und war seit 1973 als Lehrer in der Staatlichen berufsbildenden Schule in Sonneberg tätig. Seit 1990 Mitglied im thüringer lehrerverband (tlv) übernahm er seit 1995 auch Aufgaben in der Bundestarifkommission der dbb tarifunion und war dort ab 1999 Mitglied im geschäftsführenden Vorstand bis 2012.

Auf Landesebene war er seit April 2000 Stellvertretender Landesvorsitzender im tbb beamtenbund und tarifunion thüringen mit dem Aufgabenbereich Tariffragen und Personalvertretung. Zum tbb Gewerkschaftstag 2005 wurde er schließlich zum Landesvorsitzenden des tbb gewählt sowie zu den Gewerkschaftstagen 2010 und 2015 im Amt bestätigt.