VII. Gewerkschaftstag 2020/2021

Für Presseanfragen stehen wir gern unter: 0361-654 75 21 zur Verfügung.

 

Information zum VII. Gewerkschaftstag des tbb unter dem Motto:

Starker öffentlicher Dienst, starkes Land. | Mut. Engagement.tbb

Alles andere als in gewohnter Art und Weise, wird der vom März 2020 verschobene Gewerkschaftstag des tbb beamtenbund und tarifunion thüringen e.V. in diesem Jahr verlaufen. Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die Corona Pandemie planen wir den verschobenen Gewerkschaftstag neu in gesamt 3 Teilen durchzuführen. Die Teile 1 und 2 werden dabei im schriftlichen Verfahren durchgeführt. Ein Präsenzveranstaltung wird in gewohnter Art im 2. Quartal 2021 nach den Landtagswahlen geplant.

Teil 1 am 17. Juni 2020_ABGESCHLOSSEN

Satzungsänderungen, Wahl- und Geschäftsordnung. Die Auswertung der Abstimmungsergebnisse ist am 24. Juni 2020.

Teil 2 am 3. Juli 2020

Wahlen des Landesvorsitzenden, der 4 Stellvertreter der Landesleitung, des Schatzmeisters und der 3 Kassenprüfer finden per Briefwahl statt. Die Auszählung der Stimmen und die Verkündung der Wahlergebnisse erfolgt am 10. Juli 2020.

Teil 3 im 2. Quartal 2021

Findet als gewohnte Präsenzveranstaltung mit Delegierten, Gastdelegierten, Partnern, Gästen und Vertretern aus der Politik statt.

 

Mehr Informationen finden Delegierte und Gastdelegierte im internen Bereich. Ihre Zugangsdaten haben Sie per Post erhalten.

  

Nachrichten:


06.07.2020

Nach 15 Jahren an der Spitze - Helmut Liebermann tritt nicht wieder an

Spitzenverband Thüringer Beamtenbund vor Generationswechsel

Nach 15 Jahren an der Spitze des tbb wird der bisherige Vorsitzende, Helmut Liebermann, nicht wieder für den Vorsitz des tbb kandidieren und in den Ruhestand treten. Dies bedeutet, dass im Rahmen…

Weiterlesen..
02.07.2020

Delegiertenversammlung spricht sich für eine umfassende Stärkung des Berufsbeamtentums in Thüringen aus

Starker Staat braucht guten Personalkörper

„Der Bürger erwartet vom Staat, dass es läuft. Vieles wird schon als so selbstverständlich angesehen, dass eine Alternative kaum vorstellbar scheint. Klar, die Meinungen gehen auseinander: Mehr Staat…

Weiterlesen..
29.06.2020

Delegierte des VII. Gewerkschaftstages des Thüringer Beamtenbundes fordern Wertschätzung als strategisches Handlungsziel in der Personalarbeit

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes möchten wertgeschätzt werden

Wertschätzung ist eine Grundvoraussetzung zwischen Arbeitgeber und seinen Beschäftigten. Nur mit dieser kann auch zukünftig gutes Personal für den öffentlichen Dienst in Thüringen gewonnen werden. In…

Weiterlesen..

Unsere Partner

zum dbb vorsorgewerk
Zur BB Bank
Zur Wüstenrot
zur Debeka
Zur HUK Coburg
Zur dbb vorteilswelt